Das Leder Einmaleins.....

Welches Leder wird verwendet und warum..

Leder ist ein gewachsenes Material, kommt also nicht von der Rolle. So weist jedes Stück seine eigenen Merkmale auf in Struktur und Farbe.

Verwendet wird meist Leder der Kuh.

Die Haut ist wie folgt in drei Teilstücke aufgeteilt (siehe Bild)

 

Aufteilung einer LederhautDer Croupon ist der stärkste und hochwertigste Teil einer Haut.

z.B. Gürtel - robuste Ledertaschen - Hundehalsbänder - Zügel - Zaumzeug usw....

Das Halsstück ist an seinen Halsriefen erkennbar.

Dinge die nicht so beansprucht werden und daher nicht so reissfest und robust sein müssen.

Die Flanken haben eine lockere Hautstruktur. Sie sind nicht ganz so fest wie der Croupon.

z.b. Bucheinbände - kleine Taschen - usw.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Ebenso unterscheidet man zwischen Volleder und Spaltleder.

 

Volleder ist ungespaltenes dickes Leder mit der Lederschicht "Oberleder" und der Lederschicht der "Fleischseite"

Es ist reissfester, wetterbeständiger und hat eine schönere Oberflächenstruktur. Jedoch hat Qualität ihren Preis und somit ist das Leder auch teurer.

 

 

Als Spaltleder bezeichnet man die abgespaltene Fleischseite des Leders. Dieses Leder wird meist mit einer künstlichen Hautstruktur geprägt um wie Volleder auszusehen.

Spaltleder wird gerne für günstige Ledergürtel verwendet. Nach geraumer Zeit wird das Leder brüchig bzw. die Farbschicht bekommt Sprünge und wird unansehlich.

Ausserdem ist es weniger reissfest und wetterbeständig.

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

 

Kontakt:

Tel: 08450 925628

Mail: info@olas-lederthek.de

NEUHEITEN!!

NEU NEU NEU NEU

 LED-

Hundehalsband

NEU NEU NEU NEU